BCvR

Honorar

Uns ist es ein Kernanliegen, dass nicht nur bezüglich der Mandatsführung sondern auch im Hinblick auf die Vergütung vollständige Transparenz herrscht. Deshalb vereinbaren wir im Erstgespräch mit Ihnen, zu welchem Stundensatz wir unsere Aufwendungen verrechnen und halten diese Honorarvereinbarung anschliessend schriftlich fest. Während der Mandatsführung haben Sie jederzeit den Überblick über den angefallenen Aufwand.

Unsere Aufwendungen verrechnen wir grundsätzlich auf Stundenbasis. Für gewisse klar definierte Dienstleistungen bieten wir auch Packages (Pauschalpreise) an, damit Sie als Klient Ihren finanziellen Aufwand im Vornherein genau abschätzen können.

Um unsere ersten Aufwendungen abdecken zu können bitten wir Sie, einen Barvorschuss in der Höhe von CHF 300.00 an das Erstgespräch mitzubringen. Dies gilt auch in Fällen, wo ein Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege gestellt oder ein Pauschalpreis vereinbart wird. Der Vorschuss wird Ihnen an unsere Aufwendungen angerechnet bzw. bei vollumfänglicher Gewährung der unentgeltlichen Rechtspflege zurückerstattet.

Wenn Sie bei einer Rechtsschutzversicherung versichert sind sollten Sie vor dem ersten Gespräch mit uns bei der Versicherung Ihren Fall anmelden und die Deckung Ihres Falles abklären. Somit wissen Sie, ob die Versicherung für die Rechtsberatung bezahlt.

Falls Sie nicht über die erforderlichen finanziellen Mittel verfügen sollten, um die anfallenden Verfahrens- und/oder Anwaltskosten selber zu zahlen, stellen wir für Sie ein Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege.

Ein Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege kann nur im Rahmen eines Gerichts- oder Verwaltungsverfahrens gestellt werden, d.h. nicht für aussergerichtliche Rechtsberatungen.

Das Gericht heisst das Gesuch dann gut, wenn die Verfahrensposition nicht aussichtslos ist, die finanzielle Bedürftigkeit ausgewiesen ist und Sie auf den Beistand eines Rechtsanwaltes angewiesen sind. Um Ihre Chancen auf die Gewährung der unentgeltlichen Rechtspflege grob beurteilen und gegebenenfalls ein entsprechendes Gesuch stellen zu können bitten wir Sie, die erforderlichen Unterlagen zu Ihrer finanziellen Situation (d.h. Belege zu den monatlichen Einkünften und Ausgaben) möglichst vollständig zusammenzustellen und bereits an das Erstgespräch mitzubringen.

Für gewisse klar definierte Dienstleistungen bieten wir auch Pauschalpreise (Fixpreise) an, damit Sie als Klient Ihren finanziellen Aufwand im Vornherein genau abschätzen können. Pauschalpreise sind unter anderem für folgende Themenbereiche möglich:

  • – Trennung oder Scheidung
  • – Persönliche Vorsorge
  • – Erbrecht
  • – Arbeitsrecht
  • – Allgemeines Vertragsrecht
  • – Gesellschaftsrecht
  • – Mediation

Die Packages in diesen Themenbereichen finden Sie unten erklärt. Alle unsere Packages sind aber flexibel und können im Erstgespräch
gemeinsam mit uns auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden.

Das für Sie passende Package ist nicht aufgeführt? Packages sind nach Absprache auch in weiteren Rechtsgebieten möglich. In einem Erstgespräch können wir Ihr individuelles Anliegen einschätzen und Ihnen danach Auskunft geben, ob wir Ihnen für Ihr Anliegen ein Package zum Fixpreis anbieten können.

Möchten Sie eine möglichst faire Lösung für eine einvernehmliche Scheidung oder Trennung? Oder suchen Sie einen Anwalt, der Ihre Interessen in einem strittigen Prozess vertritt? Je nach Ausgangslage können wir Ihnen folgende Packages anbieten:

Package Trennung/Scheidung Beratung

Package Trennung/Scheidung einvernehmlich

Package Trennung/Scheidung strittig

Möchten Sie einen Ehevertrag abschliessen? Leben Sie in einem Konkubinat und hegen den Wunsch, Ihr Zusammenleben vertraglich zu regeln und sich gegenseitig abzusichern? Oder sind Sie in einer eingetragenen Partnerschaft und möchten Ihre güterrechtlichen Verhältnisse regeln? Wir helfen Ihnen, sich und Ihren Partner abzusichern und wunschgemäss gegenseitig zu begünstigen. Hierzu bieten wir folgende Packages an:

Package Ehevertrag

Package Konkubinatsvertrag

Package Vermögensvertrag

Selbstbestimmung oder Fremdbestimmung?
Wissen Sie, was mit Ihnen passiert, wenn Sie nicht mehr fähig sind, selbst über Ihre Angelegenheiten zu bestimmen und Entscheidungen betreffend Ihre Person oder Ihr Vermögen zu treffend? Kennen Sie die Rolle der KESB in einem solchen Fall von Urteilsunfähigkeit?

Das Neue Vorsorgerecht bietet Ihnen viele Möglichkeiten Vorkehrungen zu treffen für den Fall, dass Sie Entscheidungen und Handlungen nicht mehr selbst treffen können. Wenn Sie selber bestimmen möchten, was mir Ihren persönlichen Angelegenheiten, Ihren vermögensrechtlichen Belangen und Ihrer Rechtsvertretung im Falle Ihrer Urteilsunfähigkeit passieren soll bzw. wer dann entscheiden soll, dann lohnt es sich, dies frühzeitig zu planen. Wir können Ihnen hierzu folgende Packages anbieten:
 
Package Vorsorgeberatung
 
Package Vorsorgeauftrag
 
Package Patientenverfügung
 
Package umfassende Vorsorge

Was soll mit Ihrem Vermögen geschehen, wenn Sie sterben? Wer soll sich um die Aufteilung des Erbes kümmern und wer soll die administrativen Aufgaben übernehmen? Ein Todesfall ist eine grosse emotionale Belastung für die Erben und gleichzeitig fallen viele dringende Aufgaben an, die schnell erledigt werden müssen. Zudem lösen Todesfälle oft Familienkrisen aus und führen zum Aufbrodeln langjähriger Konflikte zwischen den Erben. Durch ein frühzeitiges Vorkehren für Ihren Todesfall entlasten Sie Ihre Erben, beugen der Entstehung von Familienstreiten nach Ihrem Tod vor und können sicherstellen, dass Ihr Wille auch nach Ihrem Tod umgesetzt wird. Wir bieten diesbezüglich insbesondere folgende Packages an:

Package Testament

Package Erbvertrag

Package Erbschaftsverwaltung

Package Erbteilungsvertrag

Package Erbschaftsmediation

öchten Sie sich über Ihre Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis aufklären lassen Ihr Arbeitszeugnis überprüfen lassen? Oder möchten Sie ein Arbeitsverhältnis – ob als Arbeitgeber oder als Arbeitnehmer – friedlich in gegenseitigem Einvernehmen abschliessen? Gerne bieten wir Ihnen folgende Packages an:

Package Arbeitsrecht Beratung

Package Arbeitszeugnis

Package Auflösungsvertrag

In verschiedenen Situationen kann man unter Privaten oder Geschäftspartnern Verträge abschliessen. Oftmals ist es schwierig abzuschätzen, ob Verträge Bestimmungen enthalten, welche noch über Jahre einen – manchmal auch ungewünschten – Einfluss haben können. Mit der Unterzeichnung eines Vertrags verpflichten und binden Sie sich. Deshalb ist es ratsam, einen Vertrag vor der Unterzeichnung überprüfen zu lassen. Wir bieten Ihnen in ein Package zur Überprüfung Ihres Vertrages an.

Möchten Sie ein eigenes Unternehmen gründen und wissen möchten dabei sicherstellen, dass alles den gesetzlichen Vorgaben entspricht? Wir können Ihnen folgende Packages anbieten, unabhängig von Ihrer gewählten Unternehmensform (AG, GmbH, Verein, Stiftung, Genossenschaft etc.):

Package Statutenprüfung

Package Unternehmensgründung

Die Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, bei denen Sie mit unserer Hilfe eine einvernehmliche Beilegung Ihres Konflikts anstreben. Wir Mediatoren sind dabei neutral und wirken mit unseren Kommunikationstechniken und einer zielgerichteten Gesprächsführung auf ein konstruktives Gesprächsklima hin. Durch diese optimalen Rahmenbedingungen können Sie sachlich und konstruktiv verhandeln und eine massgeschneiderte Lösung für Ihren Konflikt finden, welche Ihrer beider Interessen abdeckt. Eine in einer Mediation gefundene Lösung ist oft nachhaltiger als eine gerichtlich erstrittene. Zudem sparen Sie neben Sorgen und Nerven auch Geld. Die Mediation ist unter anderem anwendbar bei Konflikten in folgenden Anwendungsgebieten:

– Scheidung und Trennung
– Erbengemeinschaften
– Erbteilung
– Stockwerkeigentümergemeinschaften
– Nachbarschaftsstreitigkeiten
– Vertragsverhandlungen
– Konkubinats- oder Erbverträge

Wir können Ihnen ein Package für eine Mediation in allen Anwendungsgebieten anbieten.